• Andrea

Was sind Heilungsfelder?


Heilungsfelder, wie ich sie bezeichne, sind hochfrequente Felder oder Räume, die aus dem göttlichen Bewusstsein, der Quelle selbst genährt werden. Ich könnte sie auch als Lichtfelder bezeichnen, es gibt viele Begriffe dafür. Ungeachtet dessen ist es aber keine Frage den richtigen Begriff zu finden, sondern diese göttlichen Energiefelder zu erleben!

Wir haben Messungen in der Bovis-Einheit (nach André Bovis benannt), vorgenommen, bekannt und gebräuchlich in der Radiästhesie und heute auch Geomantie (Erspüren von Erd-Energien). So haben wir festgestellt, dass göttliche Schwingungen, wenn sie auf die Erde herunter kommen und im Heilungsfeld fliessen den Wert von 52'000 Bovis besitzen. Das ist der Moment wo "Wunder gescheh'n", wo Gnade fliesst, wo die bedingungslose Liebe sich selbst ausdrückt.

Nicht jeder Ort auf der Erde schwingt einfach mal so auf 52'000 Bovis. Es gibt auch Orte, wie die Schweizer Autorin Blanche Merz publizierte, die über 70'000 Bovis schwingen, aber dies ist für den menschlichen Körper in der Vergangenheit nicht mehr als angenehm empfunden wurden, und Menschen sind erkrankt. Viele heilige Orte, "geheiligte Stätten", Orte des Gebets und der Meditation, oder Naturwelten schwingen auf 24'000 oder 33'000 Bovis. Sich in ihnen aufzuhalten ist ein wunderbares und wohliges, warmes Gefühl. Bereits hier stellt sich ein angenehmes Gefühl ein, ein Gefühl der Geborgenheit, des Friedens, oder Zeitlosigkeit macht sich breit. Es bleibt zu beobachten, was die Bovis-Skala im Laufe des Aufstiegs aussagen wird.

Bei einem Heilungsfeld, wie ich es aufrufe und das nicht konstant besteht, fliessen ab der Aktivierung göttliche Energien ein, die von einem göttlichen Bewusstsein genährt und gehalten werden.

Meine erste Begegnung mit sogenannten hochschwingenden Feldern machte ich vor bereits 20 Jahren auf Reisen zu heiligen Orten wie zB in Chartres bei Paris, im Umfeld der schwarzen Madonna (in Spanien und in der Schweiz), in Italien (Florenz, Assisi, u.a.), in Jerusalem, oder auch in Lourdes, wie ich letztes Jahr feststellte, um nur wenige zu benennen. Sicherlich dazu gehören auch alle Orte auf der Welt wo Urvölker, Schamanen und heilige Orte aller Religinen sich befinden, am bekanntesten Sedona, Stonehenge, oder die Pyramide von Gizeh. Es gibt weltweit solcher "Lichtmarken", ob Lichtfelder oder Lichttore wo heilige, göttliche Energien gespeichert sind und das göttliche Erbe, so wird es geschildert, verankert ist. Diese Orte scheinen "magisch" aus sich heraus, und so strömen tausende Menschen (bewusst wie unbewusst) dorthin, werden magisch angezogen und suchen diese Orte auf, um in diesem hohen Schwingungslicht zu baden und zu sein.

Die Heilungsfelder sind aber auch bereits in den ganzheitlichen, aber auch systemischen Therapien (systemische Aufstellung, Familien- und Organisationsaufstellung, etc.) in unserer Kultur bekannt und verankert, und werden für Gesundheit und Wohlbefinden genutzt. So habe ich diese Energien in meiner Aufstellungsarbeit kennengelernt, d.h. sowohl in der systemischen als auch in der energetischen Aufstellungs-arbeit. Bereits in der Verwendung von "Bodenanker" beim Coaching, stellte ich fest, dass sich hier eine Kraft einstellt, die uns mit dem Ursprung und der Quelle verbindet, indem wir sie aufrufen! So einfach ist das!

Möglich ist es dadurch, da wir als (göttlicher) Mensch mit allem verbunden sind. Wir tragen den göttlichen Funken in uns. Wir sind verbunden mit dem Göttlichen. Ob wir das spüren wollen, bleibt uns selbst überlassen!

Ich habe mich dafür entschieden, dass es für jeden Menschen einfach sein darf, in diesen göttlichen Feldern, in der Wirklicheit der 5. Dimension zu sein, sie kennen zu lernen und in den Genuss dieser "Heilwerdung" zu kommen! Deswegen habe ich mich entschlossen, Menschen diesen Weg über eine Seminarreihe zu eröffnen, diese Licht-Tore zu öffnen, um etwas für sich selbst zu tun, und damit auch für die Erde.

Es ist meine Berufung, Menschen in die 5. Dimension zu führen, und so entstand, nach vielen Prozessen, die Seminarreihe "Lebe in der 5. Dimension" und meine Methode, Heilunsgfelder für die Menschen aufzurufen. Unterstützt wird es auch dadurch, dass durch den Aufstieg heute die geeigneten Instrumente zur Verfügung stehen, diese Heilungsfelder aufzurufen, zu nähren, zu halten und diese Energien im Menschen, in seinem Herzen, seiner Mekaba zu verankern.

In Wahrheit ist es ein ganzes Gefolge aus göttlichen Energien, ob Kristalle aus der Wirklichkeit, aufgestiegene Meister, Engels- und Naturwesen, oder heilige Grale, die sich hier zusammenfinden und einfinden zu dieser Stunde, wo ein Heilungsfeld aufgerufen wird, und ich bin der Kanal, bzw. das Medium, durch das diese Energien fliessen werden.

Lassen Sie mich noch ein Wort zum Begriff des "göttlichen" Heilungsfeldes schreiben:

es ist eine Bezeichnung dafür, dass ich mit reinen, liebevollen Energien aus der lichtvollen, geistigen Welt arbeite.

Wie bereits in dem anderen Beitrag zur 5. Dimension beschrieben: Vieles wird *verständlich* indem Sie ein Heilungsfeld erleben...!

Wenn Sie Interesse haben, dann schauen Sie sich mein Seminarprogramm an!

herzlich, Andrea


12 Ansichten

Alle Angaben zu den Kosten auf dieser Website sind mit 17% Mwst zu berechnen. Vor dem ersten Termin findet ein Telefongespräch statt, das kostenlos ist. Es dient zur Abklärung, inwiefern ich Ihnen behilflich sein kann.    

Alle Formen der energetischen Behandlung werden nicht von der luxemburgischen Krankenkasse zurück erstattet. Die energetische Behandlung kann sinnvoll und ergänzend eine medizinische  Behandlung unterstützen, sie ersetzt aber keinen Besuch beim Arzt.

kontakt

Energetisches Coaching

für gesunden Lebenswandel

 

Dr. Andrea Helbach

50, route de Gilsdorf

L-9234 Diekirch

Luxembourg

Terminvereinbarung:

mail(at)andreahelbach.lu

Tel: +352-621 508 694

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Niederlassungsgenehmigungen:

- Autorisation d'Etablisement comme indépendent coach/consultant

- Autorisation de gestionnaire d’organisme de formation professionnelle continue

- Autorisation en qualité de Artisan-Commerçante pour les activités suivantes:

Fabriquant d'articles de fausse-bijouterie, lissier et tisserand.